+499401880320
https://goo.gl/maps/xkcxd
info@sus-werbung.de
S&S Werbung @ Facebook
S&S Werbung, Regensburg: 25 Jahre S&S Werbung…

25 Jahre S&S Werbung…

25 Jahre sind eine gar nicht so kurze Zeit. Grund genug, einmal über die Schulter zu sehen und zu rekapitulieren, wie das mit S&S Werbung eigentlich angefangen hat. 

Vor über 25 Jahren, genauer gesagt Anfang der 90er hatte ich einen klassischen, beruflichen Werdegang hinter mir und arbeitete bereits in leitender Position in der Werbetechnik. Trotzdem war da immer wieder der Wunsch nach einer eigenen Firma, der sich regelmäßig in meinen Gedanken breit machte.

Meine Entscheidung verdanke ich zu einem guten Teil Hans Schnadenberger, der mir immer wieder Mut machte. Im Sommer 1992 war es dann so weit – der erste Rechner samt Schneideplotter standen bei mir zu Hause. Zu diesem Zeitpunkt musste der Küchentisch noch als Werkbank herhalten. Besonders möchte ich auch meinem Onkel Gerhard für seine Unterstützung danken. Immer mehr und größere Aufträge brachten es aber schnell mit sich, dass ich wiederholt in die Werkstatt von Hans ausweichen musste.

Das Jahr der Entscheidung: 1993

Der Januar 1993 brachte die Entscheidung: Zusammen mit Ulrich Prinzen und Hans Schnadenberger wurde S&S Werbung GmbH gegründet, mit eigener Werkstatt in der Köhlerstraße. Bereits 1994 gelang uns der wirtschaftliche Durchbruch mit dem ersten großen (Stamm)Kunden, Paulaner mit Erich Depser und Karl Holler.

Nur kurze Zeit später gesellte sich Thurn und Taxis mit Gerhard Semmler und Frank Schoppe hinzu.

Innovation und Fortschritt – von Anfang an

Für die Metzgerei Glöckl haben wir bereits 1994 – quasi als Erster in Regensburg überhaupt – die damals neue Technik Digitaldruck in großem Stil angewendet und die komplette LKW-Flott und Filialen modern gestaltet. Zum Kundenstamm gesellten sich schnell die Weißbierbrauer Kuchlbauer und die Brauerei Schneider. So entwickelte sich nicht nur die Gastronomie-Sparte für uns zu einem wichtigen Standbein. Wir waren quasi stets flüssig – und das meine ich hier durchaus zweideutig.

Ulrich Prinzen verließ S&S Werbung Ende 1994.

Von der nördlichsten Stadt Italiens nach ganz Deutschland

Im Jahr 1996 eröffneten Detlef Louis (mit Sitz in Hamburg) und Yormas (mit Sitz in Plattling) Filialen in Regensburg. Sie beauftragten S&S Werbung auch schon bald mit deutschlandweiten Projekten. Für das noch junge Unternehmen S&S Werbung eine willkommene Herausforderung. Mit der Erneuerung aller Logos im Donaueinkaufszentrum in Regensburg konnten wir 1997/1998 ein weiteres, richtig Megaprojekt gewinnen, das allerdings eine nicht ganz unwichtige Nachwirkung zeigte…

…Umzug nach Irl (2000/2001)

Denn nun reichten die Räumlichkeiten in der Köhlerstraße schlicht und einfach nicht mehr aus. Zum Jahreswechsel 2000/2001 zogen wir nach Regensburg in den Ortsteil Irl zu unserer Frau Buchhauser um. Endlich hatten wir ein optimales Zuhause für S&S Werbung gefunden. Die Werkstatt wurde nach unseren eigenen Vorstellungen ausgebaut – und dient bis heute als kreative Gestaltungszone für unsere Projekte.

2002: Marion Zawiolla

Zuverlässige und qualifizierte Mitarbeiter sind das goldene Gut eines Unternehmens. 2002 konnten wir Marion Zawiolla für unser Team gewinnen. Bis heute leistet Sie wichtige Arbeiten im Bereich Grafik und löst jeden Tag viele weitere Herausforderungen bravurös. An dieser Stelle – ein herzliches Dankeschön für Ihr dauerhaftes, hohes Engagement.

2002 begann für S&S Werbung die Tankstellen-Äre. Bis 2011 realisierten wir mit der Firma Elektro Keipp viele Projekte für Shell, Avia und DEA in ganz Süddeutschland und sammelten hier sehr viele Erfahrungen bei diesen abwechslungsreichen Projekten. Bis heute bin ich meinem Freund Michael Pahlke für diesen wertvollen Kontakt sehr dankbar. Unvergessen seien an dieser Stelle die Wurstmarktnächte mit Roland Schäfer und Tim Arnheiter (CEO v. Keipp) erwähnt.

Im Andenken an unseren zu früh verstorbenen Kollegen Jürgen Weißpfennig übernahmen wir in dieser Zeit einige seiner Kunden, etwa die MR Reinhausen.

Und wieder das Zwei-Rad

2009 durfte S&S Werbung das erste Projekt für Zweirad Stadler umsetzen. Hr. Stadler beauftragte uns damals mit der Umgestaltung des Regensburger Stammhauses. Bis heute ist die Firma Stadler unser zufriedener Kunde geblieben, für den wir in ganz Deutschland spannende Projekte realisieren.

Ende 2010 verlässt Hans Schnadenberger dann S&S Werbung.

Kurz darauf verwirklichen wir für Detlef Louis und weitere Kunden Projekte in Österreich und der Schweiz und reisen für die MR Reinhausen sogar bis nach Südfrankreich.

2014: WWW

Im Jahr 2014 haben wir unser Gesicht im Internet neu geschminkt. Mit Unterstützung von „Der Kreativ Schmi(e)d“ relaunchen wir unseren Webauftritt. Durch ihn kommt auch der Kontakt zu Alexander Müller (Bureau2+) zu Stande. Zusammen mit Alex verbessern wir bis heute Abläufe im Marketing und im Vertrieb. Durch ihn konnten wir einige hochinteressante Stammkunden hinzugewinnen und bestehende Beziehungen vertiefen und ausbauen.

Inzwischen kamen zum Beispiel das Rofu Kinderland, der TÜV Süd, Bavaria Zeitdienst, die Eckert Schulen, die Hotel Kette Dormero, die AIB, der RKT, das Stern-Center Regensburg sowie die Familienbrauerei Jacob in unserem Kundenstamm hinzu. Übrigens: brandaktuell und sehr „antreibend“: Mit unserem neuen Kunden OMV bringen wir 2018 auch Tankstellen wieder zum leuchten!

2014: Neue Aufgaben für Dimitri

Eigentlich hätte ich Dimitri Ruckgaber schon 2009 erwähnen müssen. Denn seit diesem Jahr ist er eine stabile Stütze von S&S Werbung. Richtig spannend wird es für Hr. Ruckgaber aber 2014 – er übernimmt in diesem Jahr die Leitung der Produktion und schafft damit Raum für neue Arbeitsabläufe. Hr. Ruckgaber – auch Ihnen an dieser Stelle für Ihre hohen Leistungen für Treue ein herzliches Dankeschön.

Heute

Inzwischen ist es kurz vor knapp. Die Vorbereitungen zur Jubiläumsfeier am 27.02.2018 – ach herrje, das ist quasi morgen…laufen auf Hochtouren. Unter dem Motto „Ein Vierteljahrhundert“ findet die große Jubiläumsfeier mit etwa 250 geladenen Gästen in unserer Werkhalle statt.

In diesem Sinne möchte ich mich im Namen meines Teams und natürlich auch in meinem, bei allen Kunden, Mitstreitern und Partnern die uns seit Jahren, die meisten schon seit mehr als 20 Jahren, manche schon seit einem „Vierteljahrhundert“ die Treue halten, bedanken. Ohne jeden Einzelnen von Ihnen wäre S&S Werbung nicht, was es heute ist.

Thomas Schwarz, Geschäftsführer der S&S Werbung GmbHZurück Nach vorne in die Zukunft

Wie ich mir die Zukunft vorstelle?

Wir werden die Welt davon überzeugen, dass wir die optimalen Lösungen für den Mittelstand haben.

Wir werden weiterhin ein sicherer und teamorientierter Arbeitgeber bleiben und uns stetig verbessern.

Wir sehen dieses Vierteljahrhundert dankbar – aber auch als Zwischenschritt – um mit voller Motivation und Tatendrang der Zukunft entgegen zu gehen.

Denn wir sind erst zufrieden, wenn Sie begeistert sind.
Ihr Thomas Schwarz und das gesamte Team der S&S Werbung.

 

Die „Ein Vierteljahrhundert-Feier“ in Bildern



DAS WIRD SIE EBENFALLS INTERESSIEREN